Schweiz

Gründung von Gesellschaften in der Schweiz     

Unser Haus bietet Ihnen die Firmengründung in der Schweiz an. Die Gründung erfolgt binnen 3-4 Wochen und wird durch eine der größten Schweizer Anwaltskanzleien durchgeführt. Die Schweiz bietet eine ausgezeichnete Kombination von niedrigen Steuern, gebildeten Arbeitern, ausgezeichneten Lebensbedingungen, Unternehmensfreundlichkeit und einer sehr zentralen Position in Europa. Die verbreitetsten von Ausländern gewählten Unternehmenstypen in der Schweiz beinhalten die folgenden:

Die Aktiengesellschaft (AG) in der Schweiz

Die in der Schweiz wichtigste Gesellschaftsform ist die Aktiengesellschaft. Die Gründung einer AG ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Obwohl ein Ausländer alle Aktien besitzen kann, muss der Verwaltungsrat mehrheitlich aus Schweizer Bürgern, die in der Schweiz wohnhaft sind, zusammengesetzt sein. Das Gesellschaftskapital muss mindestens CHF 100'000 betragen. 20% des Aktienkapitals, mindestens aber CHF 50'000, müssen einbezahlt sein. Steuersätze hängen davon ab, wo Sie Ihre Firma gründen; z.B. sind in Zug und Fribourg die Steuersätze einiger Firmen beim Minimum von 8,5% des Nettoprofits angesiedelt. Bei Aktiengesellschaften raten wir Ihnen in Zug zu gründen.

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Seit dem Inkrafttreten des revidierten Gesellschaftsrechtes im Juli 1992 hat die Gesellschaft mit beschränkter Haftung, im Gegensatz zu früher, wesentlich an Bedeutung gewonnen und stellt heute eine attraktive Variante zur Aktiengesellschaft dar. Das Gesellschaftskapital muss mindestens CHF 20'000 betragen, CHF 10'000 müssen einbezahlt sein. Das Gesellschaftskapital darf aber CHF 2 Mio. nicht überschreiten. Es wird in Anteile aufgeteilt, die mindestens CHF 1'000 oder ein Mehrfaches davon betragen müssen. Der Name, die Nationalität und die Anzahl der jeweils gehaltenen Anteile sind im Handelsregister einzutragen. Das Gesetz sieht keine Beschränkungen für ausländische Anteilseigner vor, es muss jedoch mindestens ein Geschäftsführer in der Schweiz wohnhaft sein. Steuersätze hängen vom Ort ab, an dem Sie entscheiden eine Firma zu gründen, sollte aber normalerweise niedriger als 25% sein.

Exposè zur Gründung einer Schweizer Gesellschaft downloaden 44,8 KB

Preise und Konditionen einer Schweizer Gesellschaft downloaden 12,6 KB

Für das öffnen dieser Dokumente benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader.

Zu jeder Firmengründung,     

sowohl in England, den USA, Spanien, der Slowakei, der Schweiz oder allen genannten Offshore-Staaten erhalten Sie ein komplettes Firmenkit mit allen notwendigen Unterlagen. Je nach Gründungsland und gewünschten Leistungsumfang beinhaltet der angegebene Gründungspreis daher u. a. folgende Leistungen:

Firmengründung

juristische Firmengründung im Gründungsland
behördliche Stammkapitaleintragung
staatliche Apostille (Internationale Oberbeglaubigung)
Zahlung aller staatlichen Gebühren
Stellung des Registered Office (keine Postfach Adressen)
staatliche Gründungsbescheinigung
Memorandum der Gesellschaft (Gesellschaftsvertrag)
Articles der Gesellschaft (Firmensatzung)
Minutes of Board Meetings (Sitzungsprotokolle)
Generalvollmacht (Power of Attorney)
Shareholder-Register
Aktienzertifikate
Firmensiegel
sämtliche Versandkosten weltweit

Optional bei gewünschter anonymer Gründung (Treuhand-Service) noch folgende zusätzliche Leistungen:

Stellung des Company Secretary oder Company Treasury
Stellung des Company Director oder Company President
Stellung des Shareholders (Gesellschafter)