Spanien

Die spanische S.L. (EU-GmbH) ab € 2.500,00     

Unser Haus bietet Ihnen die Organisation und Begleitung einer Firmengründung einer EU-GmbH in Spanien an. Die Gründung oder Übernahme einer S.L. Vorratsgesellschaft erfolgt binnen 2-3 Wochen. In den letzten Jahren erfreut sich die spanische S.L. (Sociedad con Responsabilidad limitada) einer immer größeren Beliebtheit. Aufgrund der europäischen Gesetzgebung und Niederlassungsfreiheit kann jeder EU-Bürger frei wählen, in welchem Land er seine Firma gründen möchte. Immer mehr EU-Bürger gründeten in den vergangenen Jahren auf Grund der liberaleren Wirtschaftsordnung und des weit geringeren Mindeststammkapital eine GmbH oder AG in Spanien. Anziehend für Unternehmer ist auch die positive Wirtschaftsentwicklung in Spanien und das hohe Wirtschaftswachstum sowie die gesteigerte Produktivität. Spanien ist eines der wenigen Länder der EU, die in den letzten Jahren auf gesteigertes Wirtschaftswachstum und gesteigerte Konsumausgaben zurückblicken kann. Die spanische S.L. ähnelt der deutschen GmbH - Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Hierbei haftet lediglich das eingesetzte Vermögen der Gesellschaft, das private Vermögen der Gesellschafter bleibt unangetastet. Vor allem kleinere und mittlere Unternehmen bevorzugen die S.L. Die S.L ist zu einer geordneten Buchführung verpflichtet und muss einmal jährlich einen Jahresabschluss beim spanischen Handelsregister vorlegen (auf Wunsch vermitteln wir Sie gern an einen deutsch sprechenden Steuerberater). Die Gründung wird durch einen notariellen Vertrag vorgenommen.

Kurzexposè mit Preisliste zur Gründung oder Übernahme einer S.L. downloaden 152,3 KB

Auftragsformular zur Gründung oder Übernahme einer S.L. downloaden 44,9 KB

Für das öffnen dieser Dokumente benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader.

Zu jeder Firmengründung,     

sowohl in England, den USA, Spanien, der Slowakei, der Schweiz oder allen genannten Offshore-Staaten erhalten Sie ein komplettes Firmenkit mit allen notwendigen Unterlagen. Je nach Gründungsland und gewünschten Leistungsumfang beinhaltet der angegebene Gründungspreis daher u. a. folgende Leistungen:

Firmengründung

juristische Firmengründung im Gründungsland
behördliche Stammkapitaleintragung
staatliche Apostille (Internationale Oberbeglaubigung)
Zahlung aller staatlichen Gebühren
Stellung des Registered Office (keine Postfach Adressen)
staatliche Gründungsbescheinigung
Memorandum der Gesellschaft (Gesellschaftsvertrag)
Articles der Gesellschaft (Firmensatzung)
Minutes of Board Meetings (Sitzungsprotokolle)
Generalvollmacht (Power of Attorney)
Shareholder-Register
Aktienzertifikate
Firmensiegel
sämtliche Versandkosten weltweit

Optional bei gewünschter anonymer Gründung (Treuhand-Service) noch folgende zusätzliche Leistungen:

Stellung des Company Secretary oder Company Treasury
Stellung des Company Director oder Company President
Stellung des Shareholders (Gesellschafter)